Müllabfuhrgebühren und Gebühren für Abfallentsorgung der Gemeinde Unterroth

gültig ab 01.01.2020

Abrechnungszeitraum

Abrechnungszeitraum: 01. Januar bis 31. Dezember, Jahresgebühren bei 14-tägiger Entleerung, Fälligkeit am 01. April, 01. Oktober

 

Jährlich pro Tonne

 

  40 Liter   90,00 € (ab 2022:    94,60 €)

  60 Liter 117,00 € (ab 2022: 125,00 €)

  80 Liter 147,00 € (ab 2022: 156,00 €)

120 Liter 201,00 € (ab 2022: 214,50 €)

240 Liter 366,00 € (ab 2022: 394,50 €)

 

Abfallgebühren für Müllsäcke  

60 Liter Müllsack 4,00 €/Stück

erhältlich bei der Gemeindeverwaltung Unterroth zu den Öffnungszeiten

 

 

Windelsäcke für Kinder bei Bedarf bis zu 3 Jahren  

14-tägig mit Restmülltonne, Ausgabe 26 Stück/Jahr = kostenlos

Windelsäcke für Inkontinente und pflegebedürftige Personen nach Vorlage eines Attestes

14-tägig mit Restmülltonne, Ausgabe 26 Stück/Jahr = kostenlos

 

Sperrmüllabfuhr

1x jährlich (Herbst) mit Terminankündigung im Mitteilungsblatt und im Internet.

1 kg Sperrmüll auf Bestellung 0,44 €

Bedarfsmeldung im Rathaus notwendig.

 

Entleerung der Mülltonne

Termin siehe Abfallkalender der Gemeinde Unterroth - zum Abfallkalender

 

Gelber Sack

Termin siehe Abfallkalender der Gemeinde Unterroth - zum Abfallkalender

 

Blaue Tonne/Papiertonne

erhältlich über die Firma Knittel, Vöhringen, Tel.: 07306/9616-0

Abfuhr:   zum Abfallkalender

 

Problemmüllsammlung

kostenfrei

Termin siehe Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Buch

 

Grüngutabfälle

Die Anlieferung ist kostenlos.

 

Abfallentsorgung

Die Gebühr für die Entsorgung von unzulässig behandelten, gelagerten oder abgelagerten Abfällen beträgt € 105,00 je angefangenen m³.

drucken nach oben