Veranstaltungskalender der Verwaltungsgemeinschaft Buch und seiner Mitgliedgemeinden

Hier können Sie gezielt suchen:


04.10. 2022
Beschreibung:  

Keine Angst vor der Vorstandschaft!

 

Die Online-Schulungsreihe „Vereinsführerschein“ soll Vorbehalte abbauen und Vereinsmitgliedern Sicherheit für eine Tätigkeit in der Vorstandschaft vermitteln

 

Viele Vereine sind händeringend auf der Suche nach Vorstandsmitgliedern. Häufig sind Führungspositionen vakant, da sich interessierten Vereinsmitgliedern zunächst zahlreiche Fragen stellen. Was bedeutet dieses Amt für mich? Welche Aufgaben erwarten mich als Vorständin oder Vorstand? Wie bin ich rechtlich abgesichert und wer steht mir bei Problemen zur Seite?

 

Die Freiwilligenagentur „Hand in Hand“ im Landkreis Neu-Ulm bietet in Zusammenarbeit mit dem Allgäuer Vereinsberater Karl Bosch für Vorstandsmitglieder und Interessierte mit dem „Vereinsführerschein“ eine Online-Schulungsreihe an, die sich genau diesen Fragen annimmt. In den zehn Modulen bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in praxisnaher und kompakter Form Informationen zu Vereinsrecht, Haftung, Auflagen und Verordnungen. Sie lernen die Grundsätze erfolgreicher Vereinsführung kennen, bekommen Tipps und Anleitungen zur effektiven Leitung von Vorstandssitzungen und zum Umgang mit Konflikten im Verein.

Weitere Informationen, Termine und Inhalte unter www.freiwilligenagenturNU.de

 

Die Seminarreihe beginnt am 4. Oktober. Sie umfasst 10 Module und endet am 13. Dezember 2022. Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenfrei. Die einzelnen Module beginnen jeweils um 18:30 Uhr und dauern 90 Minuten.

 

Eine Anmeldung ist bis zum 20. September möglich per Mail an freiwilligenagentur.neu-ulm@malteser.org.

 

Weitere Informationen:

Freiwilligenagentur „Hand in Hand“

Donaustraße 33

89231 Neu-Ulm

Tel.: + 49 (0) 731 / 725656 17

Mail: freiwilligenagentur.neu-ulm@malteser.org

Web: www.freiwilligenagenturNU.de

Termin:    – 
Kategorie:   Vereine
Ort:   ONLINE



08.10. 2022
Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Rothtalhalle



08.10. 2022
Beschreibung:  

Mit spannenden Herausforderungen bei „Teams in Action“ in den Oktober starten

 

Der Kreisjugendring Neu-Ulm veranstaltet zusammen mit einigen Gruppen und Kooperationspartnern der Jugendarbeit in Weißenhorn am Samstag den 8. Oktober an der Mittelschule einen Tag für Jugendliche voller Action und Herausforderungen für Teams.

 

Von 10 bis 16 Uhr können die Teilnehmenden an verschiedenen Stationen, unter anderem am Human Kicker oder im Ninja Parkour, ihr Geschick unter Beweis stellen. In Gruppen aus vier bis sechs Personen können sie sich miteinander messen, kreativ werden und in der Sporthalle auspowern.

Des Weiteren wird es allerhand Attraktionen, Angebote und kleinere Wettbewerbe geben. Dazu zählen die Rollenrutsche und „Big Balls“. Mit diesen riesigen Bällen, die man am ganzen Körper trägt, versucht man, sogenanntes „Bubble Soccer“ zu spielen und sich fortzubewegen.

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktivierungskampagne zur Jugendarbeit nach Corona statt, damit es Jugendlichen wieder ermöglicht wird, sich wieder in Gruppen zu treffen und gemeinsame Veranstaltungen zu erleben.

Besonders hervorzuheben bei „Teams in Action“ auch, dass die Idee und Vorbereitung durch eine Projektgruppe aus Jugendlichen in einem langen Beteiligungsprozess entwickelt wurde und sie alles von Anfang an selbst umgesetzt haben.

 

Mitmachen können Kinder- und Jugendgruppen im Landkreis und auch alle anderen jungen Menschen zwischen 6 bis 26 Jahren, die sich als Team sich bis Montag, 03. Oktober beim Kreisjugendring anmelden.

 

Alle weiteren Informationen finden sich auf der Homepage oder den Social Media Seiten des Kreisjugendrings Neu-Ulm.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   an der Mittelschule in Weißenhorn



08.10. 2022
Beschreibung:  

Stauden- und Pflanzenmarkt in Obenhausen


am Samstag, 8. Oktober von
10 Uhr bis 11.30 Uhr


Wir verkaufen Stauden, Sträucher und Pflanzen aller Art zu günstigen Preisen. Der Verkauf findet von 10 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem
Parkplatz des Gasthauses „Zur blauen Traube“ in Obenhausen statt.


Wir freuen aus auch auf Ihre Pflanzenspenden. Wer Pflanzen, Stauden, Topfpflanzen Sträucher usw. spenden möchte, kann diese ab
9.30 Uhr bringen.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   "Zur blauen Traube" in Obenhausen



08.10. 2022
Beschreibung:  

Wir laden dich und deine Aufsichtsperson ein, die Kinderfeuerwehr – Einsatzzentrale zu entdecken. Die Kifez ist ein Spielraum, komplett eingerichtet, um spielerisch Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren (je nach Interesse auch älter) die Feuerwehr nahe zu bringen.

 

Es gibt:
• Playmobil Feuerwehr, Krankenhaus, Polizei Station
• Leseecke mit viel Lern- und Lesestoff rund um Feuerwehr
• Knotenbrett zum selber Ausprobieren
• Verkleidungsecke mit Helm und Warnweste
• Einsatzzentrale zum Einsatz Nachspielen, Telefonieren, Funken.

 

Der Außenspielplatz ist das ganze Jahr für alle frei zugänglich.


An folgenden Terminen ein hat die KIFEZ geöffnet, du benötigst
keine Anmeldung:
08.10.2022
12.11.2022 immer von 14:00 bis 16:00 Uhr
10.12.2022


Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Möchtest du die Kifez alleine für eine Gruppe an einem bestimmten
Tag buchen?
Anmeldung einfach per Mail: kifez-nordholz@gmx.de

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Nordholz



08.10. 2022
Beschreibung:  

Wir feiern mit Ihnen einen Gottesdienst und spenden anschließend das Sakrament der Krankensalbung.
Danach lassen wir den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.


Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro (Tel. 07343-6462 oder E-Mail: pg.buch-obenhausen@bistum-augsburg.de) an.

Falls Sie keine Bring- und Holmöglichkeit haben, bitte ebenfalls im Pfarrbüro melden, dann werden Sie von uns gefahren.

 

Es freuen sich auf Sie

 

Pfarrer Kochery            Pater Nimin PGR          und KV

                 der PG Buch-Obenhausen

Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Saal im Dorfstadl



08.10. 2022
Beschreibung:  
Über Stock und über Stein geht es auf eine gemütliche Wanderung im schönen Illereicher Märchenwald.
Während wir an der ersten Station eine "Kieselsteinsuppe" zubereiten, lauschen wir bei unserem nächsten Halt dem Märchen der "3 Federn". Auf dem Rückweg hören wir die Geschichte eines sprechenden Katers, der durch freche Tricks einem Müllerssohn ermöglicht, König zu werden. Unsere Märchenwanderung lassen wir mit einem kleinen Snack ausklingen. 
Der Spaziergang wird zum märchenhaften Erlebnis für Jung und Alt!
 
Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Familienstützpunkt sowie der Volkshochschule im Landkreis Neu-Ulm.
 
Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 15.10.2022

 

FSP Plakat - Märchenwanderung in Illereichen 08102022

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Illereichen
Osterberger Straße (von Altenstadt her kommend: 2. Ausfahrt am Kreisverkerh und sofort wieder rechts)



09.10. 2022
Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Herbstmarkt 2022

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Untere Straße



10.10. 2022
Beschreibung:  

Anstehende Klassenarbeiten, zu viel Hausaufgaben oder Ärger mit Klassenkameraden – all das kann bei Schulkindern zu Stress führen. Hält dieser Zustand jedoch über einen längeren Zeitraum an, kann er sich langfristi g negati v auf das Kind auswirken.


Sie erfahren an diesem Abend wo mögliche Ursachen liegen, wie Sie Schulstress präventiv vorbeugen oder entgegenwirken können und wie Sie ihr Kind im Umgang mit Schulstress unterstützen können.

 

Referentin:

Jennifer Beier
Dipl. Sozialpädagogin,
Syst. Familientherapeutin

 

FSP Plakat Umgang mit Stress in der Schule

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Familienstützpunkt Illertissen,
Spitalstraße 12, 89257 Illertissen



11.10. 2022
Beschreibung:  

Einladung zum Oktoberfest


Liebe Seniorinnen und Senioren,
wir laden Euch recht herzlich zu unserem diesjährigen Oktoberfest


am 11.10.2022 ins Gasthaus „Alte Roggenschenke“ ein.


Wir beginnen um 14.00 Uhr.


Wer in Tracht kommt, erhält eine kleine Überraschung.


Lasst euch bei verschiedenen Leckereien verwöhnen.


Für Unterhaltung ist gesorgt.


Wegen der Planung meldet euch bitte bei Gabi Sailer 07343/311 an.


Wir freuen uns auf Euch !

Termin:  
Kategorie:   Senioren
Ort:   „Alten Roggenschenke“ in Roggenburg



13.10. 2022
Beschreibung:  

„Arbeiten – Essen – Schlafen“
9 Wochen als freiwilliger Helfer auf Südtiroler Bergbauernhöfen


Eintritt frei – Spenden für die Südtiroler Bergbauernhilfe erwünscht
 
An Südtirol beeindruckt den Besucher vor allem die grandiose Landschaft; von 200 Meter Seehöhe,  inmitten von Obst- und Weingärten, reicht diese bis in die Nähe der Viertausendergrenze in eher menschenfeindliche Gebiete mit Fels, Schnee und Gletschern. Manch einer genießt im Urlaub und bei Wanderungen diese faszinierenden Landschaften - doch es gibt auch noch eine andere Seite in Südtirol: Die „Welt“ der Bergbauern!

Bergbauern verdienen ihr Brot unter schwierigen Bedingungen. Unwegsames Gelände, extreme Steillagen und eine unberechenbare Natur stellen ständige Herausforderungen dar. Diese prägen das Leben der Bergbauernfamilien seit Generationen – und hier liegt auch der Grund für die starke Verwurzelung zum heimatlichen Hof und Boden und die damit verbundene Lebensaufgabe und Berufung. Der Tagesablauf wird dabei immer von der Natur, den Tieren und vor allem von den Wetterbedingungen bestimmt.  

Der Referent verbrachte von 2018 bis 2021 insgesamt 9 Wochen als freiwilliger Helfer auf zwei  Südtiroler Bergbauernhöfen und berichtet von seinen Erfahrungen und der täglich notwendigen Arbeit am Berg und am Hof.  Lassen Sie sich mitnehmen auf diese beiden  Bergbauernhöfe im Sarntal (auf ca. 1600m Höhe) und im Ahrntal (auf ca. 1200m Höhe), um diese „Welt“ ein bisschen besser kennenzulernen und zu verstehen.

Zum Vortrag  werden zudem viele Bilder von diesen beiden wunderschönen Tälern, der Südtiroler Gegend sowie der sog.  Kulturlandschaft der Bergbauern gezeigt. Bergbilder rund um das Rittner Horn, die Sarner Scharte (beide im Sarntal) und dem Klaussee (Ahrntal) runden den Vortrag ab.
Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Vereinsheim
Oststr. 11
89294 Oberroth



16.10. 2022
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Vereinsheim Obenhausen



19.10. 2022
Beschreibung:  

Demenzinare im Herbst

Im Oktober und November veranstaltet die Fachstelle für Demenz und Pflege Schwaben drei Webinare mit verschiedenen Vorträgen zum Schwerpunktthema Demenz.
Die Demenzinare im Herbst richten sich an alle am Thema Demenz Interessierten.


19.10.2022
„Demenz und Humor“
Herr Markus Proske von Demenz Kompetenz


26.10.2022
„Wahrnehmung und Beurteilung von Schmerzen bei Menschen mit Demenz“
Frau Birgit Prestel


14.11.2022
„Demenz und Angst“
Herr Detlef Rüsing vom Dialogzentrum Leben im Alter

Alle Demenzinare beginnen jeweils um 09:30 Uhr, Dauer ca. 1,5h.
Wo: online (Zoom), den Link erhalten die Teilnehmer*innen nach Anmeldung.
Anmeldung und Info: info@demenz-pflege-schwaben.de, Tel: 0831/697143-18 oder -15
Die Veranstaltungen finden über die Plattform Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   ONLINE



20.10. 2022
Beschreibung:  

Immer wieder kommt es zu Missverständnissen und Verwechslungen, weil viele glauben, dass Behinderung und Pflegebedürftigkeit gleichbedeutend sind. Doch was ist eigentlich der Unterschied? Und wie läuft die  Pflegebegutachtung bei Kindern und Erwachsenen mit Behinderung ab?  

 

In unserer Online-Veranstaltung wollen wir  Ihnen einen Einblick geben, wo die Unterschiede zwischen Behinderung und Pflegebedürftigkeit liegen und wie die Pflegebegutachtung bei Menschen mit Behinderung  abläuft. Wir stellen Ihnen unsere Erfahrungswerte vor und geben Ihnen Tipps, wie  Sie sich darauf am besten vorbereiten können.  

 

Bringen Sie Ihre Fragen mit oder lassen Sie  sich schon im Vorfeld immer werktags zwischen 08:00 und 16:00 Uhr von unseren  Expertinnen und Experten im Servicetelefon  Pflege beraten: 089 159060 5555 oder per  E-Mail mit Ihrer Frage oder Ihrem Rückrufwunsch an pflegeinfo@md-bayern.de

 

MD im Dialog - Die Pflegebegutachtung bei Kindern und Erwachsenen mit Behinderung

Programm (Freischaltung der Online-Sitzung ab 16:30 Uhr)


Begrüßung


Das Servicetelefon Pflege: Ihre Fragen rund um die Pflegebegutachtung
 Gabriele Hetz, Koordinatorin Beratung Pflege


Die Pflegebegutachtung bei Menschen mit Behinderung
• Unterschied Behinderung und Pflegebedürftigkeit
• Ablauf und Besonderheiten
• Die richtige Vorbereitung
 Rolf Scheu, Fachberater Grundsatzfragen Pflege
Moderation:  Dr. Oliver-Timo Henßler, Leiter Beratung Pflege

Termin:  
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Online-Veranstaltung am Donnerstag,
20. Oktober 2022 von 17:00 bis 18:30 Uhr



21.10. 2022
Termin:    – 
Kategorie:   Vereine
Ort:   Rothtalhalle Buch



23.10. 2022
Termin:  
Kategorie:   Kirche
Ort:   Dorfstadel Buch



23.10. 2022
Beschreibung:  

TSV Buch

Abteilung Ski & Snowboard

 

Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Schulturnhalle



28.10. 2022
Beschreibung:  
"Jeder ist willkommen" - Ein Familien-Mitmach-Konzert
Wer bei einem Konzert vor allem ans Zuhören und Zuschauen denkt, der hat Mike Müllerbauer noch nicht kennengelernt. Denn bei dem sympathischen 39-Jährigen lautet die Devise: Mitmachen statt nur dabei sein. Mit seiner humorvollen Art, seinen groovigen Songs und seinen kinderleichten Mitmach-Choreografien begeistert der leidenschaftliche Kinderliedermacher Jung und Alt, Klein und Groß.

„Freche christliche Songs mit Herz und Köpfchen, viel Groove und Lebensfreude“, schreibt der „Nordbayerische Kurier“; „Prickelnd wie ein Feuerwerk ... Mike Müllerbauer traf den Nerv der Kinder von heute ...“, meint das „Katholische Sonntagsblatt“. Und das Feedback eines begeisterten Familienvater lautet: „Mit eurer Musik und den tollen Texten können wir als Eltern unseren Kindern viele christliche Werte übermitteln und dabei so richtig viel Spaß haben.“

In seinem aktuellen Programm „Jeder ist willkommen“ hat der Musiker die besten Songs und lustigsten Aktionen der letzten 15 Jahre Mitmach-Konzerte in einem Programm vereint. Neben viel Humor und Partystimmung hat auch der christliche Glaube Platz in Mikes Texten: So ermutigt er immer wieder, auf Gott zu vertrauen und singt vom Glück, einen Gott zu kennen, der uns im Alltag begleitet. Mike, der selber Papa von drei kleinen Kindern ist, kommt dabei nie mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern findet Worte, die Kindern Mut machen und ihrer kindlichen Welt gerecht werden.
Dass Mike Müllerbauer für das, was er da macht, scheinbar geboren wurde, beweisen auch die Erfolge der letzten Jahre: im Jahr 2007 wird sein Lied „Komm spiel doch einfach mit mir Fußball“ beim Kinderliederwettbewerb von WDR 5 und UNICEF aus über 1500 Einsendungen von einer prominenten Jury unter die Gewinner gewählt. Seitdem ist er ein echter Hit und Mikes Musik immer wieder auch im Radio zu hören. Sechs Jahre später landet auch sein Song "Hallo ciao, ciao" ganz weit oben: im Mai 2013 schafft er es auf Platz Nummer 1 der Kindercharts beim WDR-Kinderradio.

Begleitet wird der Künstler von Andreas Doncic (Gesang, Keyboard). Gemeinsam feuern sie eine kreative Bühnenshow ab. Dass die Chemie zwischen den beiden stimmt und sie wirklich Spaß haben an dem, was sie da machen, spürt man sofort.

Kartenvorverkauf: verbindliche Kartenvorbestellung über
  • die Gemeinde Oberroth
  • die vhs-Geschäftsstelle, Illertissen
  • "Bei Elke" in Babenhausen
  • Tankstelle Gropper in Unterroth



Eintritt: Vorverkauf: 
5,00  
Kinder zahlen ab 3 Jahren!
Eintritt: Abendkasse: 6,00 € Kinder zahlen ab 3 Jahren!

 

 
Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Vereinsheim, Oberroth
Oststr. 11



29.10. 2022
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   VH - Saal



29.10. 2022
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   VH-Saal



drucken nach oben